Drucken

SAT

SAT

SAT

Spar Dir doch die Kabel-TV-Gebühr! Ersparnis pro Jahr ca. 270 €. Nutzen Sie die größtmögliche freie Programmvielfalt in HD-Qualität und machen sich unabhängig von Ihrem Kabelnetzanbieter.

SAT_Anlage_1_Teilnehmer

Schnelles Internet auf dem Lande? Internet via SAT-Empfang

 

Installation-, Montage und Reparatur von SAT-Antennen und kompletten Gemeinschaftsantennenanlagen. LNB-Teilnehmer-Erweiterung, Reparatur, Instandsetzung von Leitungen, Multischalter, Verteiler und Antennendosen. Sie haben ein Haus mit Einkabelstruktur erworben und wollen eine SAT-Antenne nutzen. Wir passen für Sie die technische Infrastruktur an.

Standort und Anbringung der Satellitenschüssel

SAT_Spiegel

Generell empfangen Sie mit jedem Spiegel und jeder Flachantenne ASTRA auf 19,2° Ost. Für die Größenwahl ausschlaggebende Fragen sind: Wollen Sie die Anlage für den stationären oder den mobilen Betrieb nutzen? Wie viele Geräte sollen damit versorgt werden? Wo wollen oder dürfen Sie die Anlage befestigen?

Option 1: Stationär am eigenen Haus auf dem Dach, an der Hauswand oder im Garten

Eine Satellitenschüssel mit einem Durchmesser von 60 Zentimetern ist für den stationären Einsatz an der Hauswand oder auf dem Dach ausreichend. SAT-Schüsseln mit einer Empfangsfläche von 80 Zentimetern sind zu empfehlen, wenn Sie mehrere Empfänger (verschiedene Geräte oder mehrere Haushalte) bedienen wollen. Ein Spiegeldurchmesser von 120 Zentimetern bringt gegenüber der 80-Zentimeter-Schüssel allerdings keinen nennenswerten Vorteil – eine größere Empfangsfläche ist Wind und Wetter stärker ausgesetzt. 

Achten Sie außerdem immer auf einen qualitativ hochwertigen Aluspiegel, kombiniert mit leistungsstarkem LNB und Receiver. Starke LNBs können äußere Leistungsverluste gutmachen. Wie immer muss die freie Ausrichtung nach Süden gegeben sein, um die Anlage an der Hauswand oder am Balkon unkompliziert anzubringen. Im Vergleich dazu sind Installation und Wartungsarbeiten auf dem Hausdach deutlich aufwändiger und riskanter.

Option 2: Stationär in einem angemieteten Haus oder in einer angemieteten Wohnung

Sie müssen im Vorfeld mit dem Vermieter oder der Hausverwaltung klären, ob Sie eine SAT-Anlage an der Außenfassade anbringen dürfen. Wenn ja, steht der Installation eines 60-Zentimeter-Spiegels nichts im Weg. Wenn nein, greifen Sie einfach zur vormontierten Mini-SAT-Schüssel mit integriertem LNB mit 43, 45 oder 51 Zentimetern Spiegeldurchmesser. Diese können Sie problemlos und ohne Bohrarbeiten am Geländer oder dem äußeren Fenstersims anbringen. 
Alternativ haben Sie die Möglichkeit, auf eine Flachantenne mit ungefähr 50 Zentimetern Durchmesser zurückzugreifen. Der Vorteil von Flachantennen ist, dass diese ganz bequem an der Wand, am Mast bzw. Stativ oder hinter dem Fenster mit einer einfachen Halterung montierbar sind. Auch hier muss die freie Sicht nach Süden für störungsfreien TV-Spaß gewährleistet sein.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

SAT Spiegel Alu 75 cm

69,00 *
Auf Lager

Diseqschalter

10,00 *
Auf Lager

Fensterdurchführung

10,00 *
Auf Lager

LNB Quad

40,00 *
Auf Lager

LNB Quattro

40,00 *
Auf Lager

LNB Single

10,00 *
Auf Lager

LNB Twin

20,00 *
Auf Lager

Multischalter 8-fach

99,00 *
Auf Lager

SAT Anlage 1 Teilnehmer

59,00 *
Auf Lager

SAT-Receiver HD Technibox S4

129,00 *
Auf Lager

SAT HD+ Modul inkl. HD+ Karte (6 Monate)

79,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Wandhalter

20,00 *
Auf Lager

Dachsparrenhalter

99,00 *
Auf Lager

Balkonständer

59,00 *
Auf Lager

SAT Receiver

49,00 *
Auf Lager

F-Stecker 7mm

0,89 *
Auf Lager

F-Kompressionsstecker 7 mm

1,50 *
Auf Lager

Koaxkabel

1,00 *
Auf Lager

F-Winkelstecker

2,00 *
Auf Lager

HD+Karte

75,00 *
Auf Lager

F-Steckerverbinder

2,00 *
Auf Lager

SAT-Kabel 2,5 m

10,00 *
Auf Lager

SAT-Kabel 5 m

15,00 *
Auf Lager

SAT-Kabel 10 m

20,00 *
Auf Lager

Überspannungsschutz SAT

7,99 *
Auf Lager

DVB IP Server

199,00 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt.